Schlagwort-Archive: Meinungshoheit

Westmedien: Blamage unausweichlich

Über Jahre hinweg haben sich westliche Medien als Sprachrohr der NATO mit Russland angefeindet. Was auch immer auf der Welt schief ging, wurde Moskau angelastet Insbesondere jene Katastrophen, für die eindeutig die USA und deren Vasallenstaaten verantwortlich waren. Und da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Verzweifelte Schreiber- Die Presse schafft sich ab

Vom Niedergang des deutschen Qualitätsjournalismus Sie kämpfen wie die Löwen und sterben wie die Fliegen. Immer mehr Zeitungsverlage geraten in Existenznot. Sie müssen Festangestellte entlassen, die dann als mittellose Freelancer verzweifelt auf den einen oder anderen kleinen Auftrag hoffen. Vergeblich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auslaufmodelle, BürgerBaukasten, Gefahren im Alltag, Nachdenkliches, Optimistisches, Politisches, Psychologie, Wütendes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Ins Rampenlicht gezerrt

Von Stefan Sasse – In seinem Artikel „Kanonen gegen Online-Spatzen“ überlegt Jens Berger beim Spiegelfechter, warum die Verlage – allen voran SZ und FAZ – so aggressiv gegen ein Webangebot vorgehen, das ihnen eigentlich nur nützen kann: die Seite commentarist.de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auslaufmodelle, BürgerBaukasten, Gefahren im Alltag, Nachdenkliches, Optimistisches, Politisches, Psychologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare