Schlagwort-Archive: Bankenrettung

Niemand braucht Banken

Dann müssen wir sie nicht ständig retten. Stattdessen könnte der gesamte Geldverkehr über eine Bundesbank fließen, der es verboten ist, am Finanzmarkt zu spekulieren Frau Merkel beschwört die Bankenrettung als alternativlos. Würden die Banken fallen, so heißt es, dann wären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auslaufmodelle | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Der etwas andere Bankraub

Es mag gelegentlich vorkommen, dass Menschen Banken ausrauben. Es kommt jedoch tagtäglich vor, dass Banken Menschen enteignen. Ohne dass diese es mitbekommen Radiosendung – Bankenkonzerne können so zerstörerisch sein, wie eine Atombombe. Sie plündern weltweit Menschen aus und lassen ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BürgerBaukasten, Finanzpolitik, Gefahren im Alltag, Gegenöffentlichkeit, Jungle Drum Radio, Politisches, Sozialpolitik, Wütendes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Geldschöpfung vernichtet Wertschöpfung

Anwalt Hans Scharpf und Dr. Otmar Pregetter heute live bei Jungle Drum Radio Die Schöpfungsgeschichte muss umgeschrieben werden. Nicht die des Menschen, sondern die des Geldes. Dieses entsteht gewissermaßen aus dem Nichts, dank eines Privilegs, welches Banken seit etwa 70 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auslaufmodelle, BürgerBaukasten, Finanzpolitik, Gefahren im Alltag, Gegenöffentlichkeit, Jungle Drum Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Das Unwort der Woche – Haircut

Ständig werden wir mit Begriffen überhäuft, die das Gegenteil von dem assoziieren, was sie tatsächlich meinen. Künftig werden hier euphemistische Neuerscheinungen wie Rettungsschirm, Staatsschuldenkrise, alternativlos, Konten plündern – und wie sie alle heißen, erbarmungslos filettiert werden Haircut also, ein wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auslaufmodelle, Finanzpolitik, Gefahren im Alltag, Nachdenkliches, Sozialpolitik, Verschwörungstherorien, Wütendes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare