Putin setzt Truppen in Marsch


Jetzt wird es wirklich eng für Europa. Russlands Präsident scheint fest entschlossen, mindesten bis nach Warschau, besser noch bis Berlin vorzurücken

Ein russische Invasion Europas scheint unmittelbar bevorzustehen. Das, wovor Breedlove und andere Superhirne immer gewarnt hatten, nun wird es wahr. Putin aktivierte vorgestern, also am Samstag, dem 09. Mai, einen nicht unbeträchtlichen Teil der russischen Armee und setzte diese in Marsch unter dem Jubel tausender Anwesender. Europäer als auch Amerikaner sind in heller Aufregung angesichts der gewaltigen Truppenbewegung durch das Zentrum Moskaus.
blöd

Über denkbonus

Politischer und religiöser Freidenker | Grobstofflich | Wer sein Bewußtsein erweitern will, muss zuerst welches besitzen
Dieser Beitrag wurde unter Auslaufmodelle, False Flag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Putin setzt Truppen in Marsch

  1. Pingback: Putin setzt Truppen in Marsch | volksbetrug.net

  2. Rote Socke schreibt:

    Die Befürchtungen sind so von ohne nicht – am 7. November 1941 sind die Truppen direkt vom Roten Platz an die Front gefahren…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s