Ein Planet dreht durch


Sehr verehrte Damen und Herren, hochverehrtes Publikum, als Zirkusdirektor heiße ich Sie herzlich willkommen zur größten Freakshow aller Zeiten, der US- amerikanischen und europäischen Außenpolitik

jungle-drum-427x2001Natürlich ärgern sich Exxon Mobile, Royal Dutch Shell und Chevron ein Bein ab vor lauter Wut darüber, dass sie die Krim nicht bekommen haben. Um die ging es bei dem Zirkusdrama in Kiev in erster Linie. Genauer um die großen Gasvorkommen im schwarzen Meer vor der Krimküste. Die Explorationsrechte gehen jetzt an Gazprom in Russland. Die Verantwortlichen für das ukrainische Desaster suchten also nach Lösungen und entschieden sich, zuverlässig wie immer, für die mit Abstand blödeste Idee von allen. Sanktionen gegen Russland. Unter anderem darum geht es heute Abend um 19 Uhr in einer weiteren Folge errorPLANET auf Jungle Drum Radio.

Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger, Volksvertreter verkaufen…
Wenn man die vielen leeren Sitze in den Reihen des Reichstages betrachtet, darf man sich nicht wundern. Viele Parlamentarier hängen mehr an ihren Nebenjobs, als an ihrem Mandat, da sie dort deutlich mehr verdienen. Genaueres hierzu heute Abend in einem Interview mit Lobby Control.

Fanfarengeschmetter und Tusch. Die musikalische Unterfütterung der tagesaktuellen Berichterstattung durch ARD und ZDF nimmt inzwischen enorme Ausmaße an. Zu jeder einzelnen Meldung wird ein musikalischer roter Teppich ausgerollt, der seinesgleichen sucht. Dennoch glauben immer weniger Menschen an den Informationsmüll, den die zwangsfinanzierten Sprachrohre neoliberaler Entgleisung absondern. Das Volk läuft offenbar mehr und mehr aus dem Ruder, trotz des Posaunengedröhns. Gut so.

Ein kurzer Ausschnitt aus dem einstündigen Programm, das wir unseren Hörern heute Abend bieten werden. Wiegesagt um 19 Uhr auf Jungle Drum Radio. Die Player sind, wie immer, oben rechts. Einfach anklicken und mithören.

Zum Nachhören der Sendung bitte hier entlang

Über denkbonus

Politischer und religiöser Freidenker | Grobstofflich | Wer sein Bewußtsein erweitern will, muss zuerst welches besitzen
Dieser Beitrag wurde unter ERRORPLANET, Jungle Drum Radio, Menschen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Ein Planet dreht durch

  1. monopoli schreibt:

    Hat dies auf monopoli rebloggt.

  2. Pingback: Wir dürfen die Kriegstreiberei nicht hinnehmen | König von Haunstetten

  3. Solveigh Calderin schreibt:

    Vielleicht könnt Ihr auch über diese Demonstration berichten? So als Einschub?
    Wir können jede Unterstützung aufrechter Menschen, die diese Demonstration nicht zur Selbstdarstellung benutzen wollen, gebrauchen!

    Die Beschreibung der Demonstration:

    „Am 13.04.2014 wollen wir – überparteilich, unideologisch und friedlich – unsere Solidarität mit Russland und den Ukrainern bekunden, „Nein“ zum konfrontativen Kurs der EU und der NATO und deren Einmischung in die Belange der russischen und ukrainischen Brüdervölker sagen und für Frieden in Europa beten. Treffpunkt ist ab 15.00 Uhr auf dem Berliner Gendarmenmarkt, der 16.00 Uhr beginnende Aufzug wird uns vorbei an der Botschaft der Russischen Föderation und dem Brandenburger Tor zum Sowjetischen Ehrenmal in Berlin-Tiergarten bringen, wo wir eine Kundgebung abhalten werden. Wichtig: Versuche politischer oder ideologischer Gruppierungen, für sich Werbung zu machen, sind auf dieser Veranstaltung nicht willkommen.“

    https://www.facebook.com/events/1399454100329446/?ref=22

    Dieser Artikel beschreibt unser Anliegen in hervorragender Weise:

    http://www.russland.ru/wenn-deutsche-nazis-prorussisch-werden/

    P.S. Wenn Du so etwas in den Kommentaren hier nicht willst, dann lösche das einfach. Danke.

    • Jürgen Apitzsch schreibt:

      Liebe Solveigh,

      vielen Dank für Deinen Tipp. Darüber machen wir lieber extra etwas und setzen es dafür entsprechend in Szene. Evtl. bringen wir es auch noch in Macht&Menschenrechte unter. Über Deine Vorschläge und Anregungen freuen wir uns immer. Wenn Du und andere etwas Wichtiges haben, dann ruhig her damit. Wir müssen vernetzt arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s