Interview 3 – Reihe Freeman aus Sochi

Im Interview mit Freeman von Alles Schall und Rauch geht es diesmal neben Wetter und Winterspielen in Sochi auch um Kritik. Freeman bemängelt, dass die Pisten nicht wirklich so sind, wie sie sein könnten und sollten. Warum? Mehr dazu im Interview

Friedenstaube mit Blutspritzern

gandhiJohn Kerry tourt durch die Welt, predigt Frieden und erzeugt dabei – Krieg. Er ist zutiefst besorgt. Über die blutigen Ereignisse in der Ukraine, in Venezuela, in Syrien und der Türkei. Dabei war die CIA es, die diese Unruhen angezettelt hat und das Feuer auch weiterhin eifrig schürt. Das Portrait eines Heuchlers, der sich bereits im Vietnamkrieg schlimme Kriegsverbrechen zuschulde hat kommen lassen.

Tote auf dem Maidan in Kiew

Die Auseinandersetztungen zwischen faschistischen Gewalttätern und den ukrainischen Sicherheitskräften des Berkut ist in eine neue Dimension der Brutalität eingetreten. Mittlerweile machen beide Seiten Gebrauch von Schusswaffen. Mehr als 20 Tote sind bereits zu beklagen, darunter mindestens sieben Polizisten. Im Landesinneren haben Rechtsterroristen Munitionslager der Armee geplündert und rücken nun, bewaffnet mit Sturmgewehren, Handgranaten und unbegrenzt viel Munition, gegen Kiew vor. Die ukrainische Regierung hat als Reaktion darauf das ganze Land mit Straßensperren durchzogen, um die gestohlenen Waffen unterwegs abzufangen. Die Ukraine, so will es scheinen, steht heute dort, wo Syrien sich vor zwei Jahren befand.

Banker spielen Fallobst

Das seltsame Bankersterben zieht immer weitere Kreise. Ob Mord, ob Selbstmord, es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendein Bankmanager aus dem 32. Stock springt. Manche springen auch von weiter oben, je nach dem, wie hoch sie zuvor hinaus wollten. Sind diese Flugbanker depressiv? Werden sie geselbstmordet, weil sie zuviel wissen? Oder steht uns eine verheerende Weltwirtschaftskrise von nie dagewesenem Ausmaß unmittelbar bevor?

Nicht nur Banker nehmen sich das Leben, sondern auch immer mehr Soldaten. Die Suizidrate bei US- Soldaten, ebenso wie bei deren Heimkehrern, übersteigt mittlerweile deutlich die Zahl jener, die im Kampf ums Leben kommen. Nicht selten nehmen sie sich das Leben, obwohl ihr Einsatz bereits Jahre zurückliegt. Noch mehr zivile Tote im eigenen Land schafft eigentlich nur noch die amerikanische Polizei.

Ein ebenso unterhaltsames wie auch informatives Interview. Reinhören lohnt sich.

Freeman im Interview

Über denkbonus

Politischer und religiöser Freidenker | Grobstofflich | Wer sein Bewußtsein erweitern will, muss zuerst welches besitzen
Dieser Beitrag wurde unter Gefahren im Alltag abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s