No Netz

Seit Wochen nun schon ohne Netzzugang, was für ein Erlebnis für einen Blogger. Der Entzug von Nachrichten schmerzt jedoch bei weitem weniger, als befürchtet

PauseNachdem mein Nachbar mitsamt dem Vertrag ausgezogen ist, kümmere ich mich nun um einen eigenen, unabhängigen Netzzugang. Kann noch ein wenig dauern, aber in spätestens ein, zwei Wochen werden wieder neue Texte von mir im Netz aufploppen, wenn es mich dann noch gibt. Die Chancen stehen im Moment nicht schlecht. Obama gibt sich kriegsmüde. Der Irak, der Libanon, Spanien und Österreich haben den USA die Überflugrechte verweigert und inzwischen liegen Beweise vor, denenzufolge das Giftgas des letzten Anschlages aus saudischer Produktion stammt. Außerdem sind höhere Militärs im Pentagon es endgültig leid, sich für die Interessen skrupelloser Privatkonzerne vor den Karren spannen zu lassen. Wiegesagt, es sieht im Moment gar nicht schlecht aus. Warten wir’s ab, ich bleibe weiterhin dran. Bis bald.

Über denkbonus

Politischer und religiöser Freidenker | Grobstofflich | Wer sein Bewußtsein erweitern will, muss zuerst welches besitzen
Dieser Beitrag wurde unter Gefahren im Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu No Netz

  1. winfried schreibt:

    Aus den Schmerzen werde Kreativität. Wir Blogger haben in dieser Zeit eine wichtige Aufgabe, denn Zeitungen funktionieren nur mit freien Menschen die auch noch gerne selbst denken möchten! blog.freigeldpraktiker.de

  2. clearly schreibt:

    Hatte mir schon Sorgen gemacht, danke für die Meldung und natürlich für die Seite, die für mich netzweit auch das beste Nachrichtenportal ist.

  3. Monika Bartels schreibt:

    ich freue mich über deine Nachrichten. das sind meine Hauptnachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s