Die Erde sitzt in der Falle

Der Planet Erde sitzt in der Falle, in der Kreditfalle. Banken können Regierungen und Unternehmen Geld leihen, soviel sie nur wollen, ohne diese Kredite aus eigener Tasche finanzieren zu müssen. Denn sie kreieren unser Geld selbst, quasi aus der Luft. Die Banken nennen dies vornehm Geldschöpfung

Da jeder Staat, der die Militärgewalt des westlichen Waffenbündnisses nicht zu spüren bekommen möchte, sich diesem System unterwirft, gibt es quasi nicht ein Land auf der Welt, das nicht verschuldet ist. Bei den Banken. Um dieses System und die Wirkmechanismen dahinter näher zu beleuchten, hat Frau Prof. Margrit Kennedy freundlicherweise einem Interview mit Jungle Drum Radio zugestimmt. In knapp 80 Minuten führt sie uns mit anschaulichen Vergleichen und großem Hintergrundwissen einmal quer durch unsere Wirtschaftsordnung hindurch und zeigt uns während dieses Ganges all die Tücken und Gefahren, die unser System nicht nur gefährden, sondern ruinieren. Ein mehr als lohnenswertes Interview für uns und natürlich unsere Hörer, für das wir Frau Kennedy sehr danken.

Die Sendung ist verfügbar ab 19 Uhr auf Jungle Drum Radio

Über denkbonus

Politischer und religiöser Freidenker | Grobstofflich | Wer sein Bewußtsein erweitern will, muss zuerst welches besitzen
Dieser Beitrag wurde unter BürgerBaukasten, Finanzpolitik, Gefahren im Alltag, Jungle Drum Radio, Politisches, Ressourcen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s