Jungle Drum Radio geht auf Sendung

Die Buschtrommeln verkünden es bereits. HEUTE geht ein neuer Radiostream online. Sendestart ist um 19 Uhr. Jungle Drum Radio wird sich vorwiegend mit politischen Themen befassen und sich dabei so gut wie ausschließlich auf Blogautoren beziehen

Da Mainstreammedien schon seit geraumer Zeit nicht länger als zitationsfähig gelten, wird der neue Sender vor allem unterschiedliche Themen auf unterschiedlichen Blogs behandeln, mit den jeweiligen Autoren Gespräche und Interviews führen und deren Ideen und Erkenntnisse so verbreiten. So auch bei der ersten Sendung, die sich datumsgemäß mit den Vorgängen und Wiedersprüchen rund um 9/11 befassen wird. Als Gäste eingeladen sind Christoph Hörstel, Lars Schall, Paul Schreyer und Phillip vom Blog The Real Stories weiterlesen

Über denkbonus

Politischer und religiöser Freidenker | Grobstofflich | Wer sein Bewußtsein erweitern will, muss zuerst welches besitzen
Dieser Beitrag wurde unter BürgerBaukasten, Medien, Optimistisches, Politisches, Psychologie, Verschwörungstherorien, Wütendes abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Jungle Drum Radio geht auf Sendung

  1. Ich finde es gut, wenn sich der neue Radio – Sender mal mit wirtschaftlichen- und politischen
    Themen befasst, die man in der normalen BRD – Presselandschaft hier nicht findet, weil immer
    noch die Besatzungszensur in der “ BRD – BRDDR “ von den vier Alliierten Siegermächten des 2. Weltkrieges herrscht oder nicht ? Frage zum Thema ! Wann bekommen wir einen Friedens=
    Vertrag nach 67 x Jahren Besatzungsknechtschaft ( 1945 – 2012 ) in Deutschland ?
    Klaus – Dieter Weisheit
    1. Vorsitzender
    Schutzbund der Kreditnehmer – Landesverband Hessen e.V.
    D – 35315 – Homberg / Ohm – Hessen

    Internet: http://www.DPVM.DE – Deutsche Pressestelle für Völkerrecht- und Menschenrechte in – D – !

    • denkbonus schreibt:

      Finger wech vom Grundgesetz

      Ja, das Grundgesetz abschaffen, diese spinnerte Idee geistert gerade durch viele Köpfe – Warum wohl? Denkt tatsächlich irgend jemand, dass die neue Verfassung, so wir überhaupt noch eine bekämen, besser wäre als unser Grundgesetz. Dort steht an erster Stelle unter Art. 1: „Die Würde des Menschen ist unantastbar!“

      Wer tatsächlich denkt, dass eine neue Verfassung uns ebenso gut vor dem Zugriff des Kapitals schützt wie die alte, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten. Bei einer Neufassung unserer Verfassung hieße es nämlich mit Sicherheit unter Art. 1: „Die Geldgier der Märkte ist unantastbar!“

  2. FELLNER, Arne Karl schreibt:

    Es ist Zeit geworden, daß sich ein Sender etabliert, der gewagte Themen unter das Volk bringt und nicht den Wischiwaschi jener Redakteure, die man eigentlich als hämmorhoidale Träger von Darmsteigeisen der Obrigkeit angesehen werden können.
    Gute Musik und dazwischen politische Probleme, das ist gut.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s