Sondersendung Ukraine mit Freeman


Über ukrainischem Gebiet ist gestern eine Boeing 777 der Malaysischen Airline abgestürzt. An Bord befanden sich 295 Menschen, die bei dem Absturz ihr Leben verloren

indexDie Tragweite dieses Ereignisses, das zu eine Eskalation der Auseinandersetzungen in der Ukraine führen kann, ist erheblich. Einem offenen Krieg zwischen dem aggressiven Westen und Russland sind wir damit einen ganzen Schritt näher gekommen, auch wenn der Abschuss der Pasagiermaschine derzeit noch ungeklärt ist. Während die ukrainische Armee die Separatisten beschuldigt, verdächtigen diese ihrerseits die ukrainische Armee. Augenzeugen berichten zudem auf Ria Novosti von einem Kampfjet, der mehrere Raketen auf die zivile Maschine abgefeuert haben soll. Dazu widerum wären die Separatisten nicht in der Lage. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jungle Drum Radio | Ein Kommentar

Warum Putin die Füße still hält

Von Tag zu Tag knirscht es lauter im wirtschaftlichen Gebälk der USA und mittlerweile dringt das Geräusch bis nach Europa. Nicht nur hier in Deutschland kriecht die Angst die Reihen der Eliten hinauf. Noch schwenken alle das Deutschlandfähnchen, aber das kann sich schnell ändern, wenn das finale Wirtschaftsunwetter über uns hereinbricht

Nieten in Nadelstreifen

Nieten in Nadelstreifen

Kommentar – Davor fürchten sich unsere Eliten zu Recht. Ein paar Millionen erboste Wutbürger vor dem Reichstag, oder womöglich sogar darin, um endlich mal für vernünftige Verhältnisse zu sorgen, ein Gedanke, der den Mächtigen auch in unserem Land eine Gänsehaut über den Rücken jagt. Fiele doch alle Verantwortung, alle Schuld, auf sie zurück. Was also braucht man in einer solchen Situation? Richtig, einen Sündenbock, dem man sämtliche eigene Verfehlungen in die Schuhe schieben kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auslaufmodelle, Kriege, Nachdenkliches, Politisches, Psychologie, Verschwörungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Gaza – Eine fragwürdige Entführung und Bomben ohne Beweise

Der Tod dreier israelischer Jugendlicher in den besetzten Gebieten hat dort einen Gewaltexzess gegen Palästinenser ausgelöst. Dabei sind die Hinweise fragwürdig, die auf palästinensische Täter deuten

Kindertränen in Palästina

Kindertränen in Palästina

In den letzten Jahren lief es nicht so gut für die rechten Falken in der israelischen Regierung. Erst die Massenproteste 2011 bei denen 450.000 Menschen gegen ihre Regierung auf die Straße gegangen waren. Ein Jahr später, im Juni 2012, war Palästina von der UN- Vollversammlung als Beobachterstaat anerkannt worden, der Krieg gegen den Iran wollte einfach nicht vom Zaun brechen und zuletzt hatten sich auch noch Hamas und Fatah versöhnt. Dazu ständige Nörgeleien der Weltgemeinschaft angesichts der rüden Apartheitspolitik der Knesset. Ein Ventil musste her und wurde den Hasspolitikern rund um Netanjahu mit dem Tod der drei Jugendlichen auch prompt auf dem Silbertablett serviert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriege, Politisches, Terror, Wütendes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

USA contra Menschheit – Bis einer heult

Washington führt die Weltöffentlichkeit schon wieder an der Nase herum, und kaum jemand merkt es. Die große Besorgnis der US- Regierung angesichts des Vordringens radikalislamischer ISIS- Kämpfer aus Syrien in Richtung Bagdad ist geheuchelt

burning iraqDie Kommentare im Netz triefen nur so vor Häme. Zahllose Blogger zeigen mit dem Finger auf die USA und skandieren unisono: „Das habt ihr nun davon. Wir hatten es euch gesagt, aber ihr wolltet ja nicht hören.“ Auch John Kerry und Obama äußerten bereits Sicherheitsbedenken bezüglich der aktuellen Situation im Irak. Dabei spielen die neuesten Entwicklungen dort den USA voll und ganz in die Hände. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auslaufmodelle, Kriege, Politisches, Türkei- Konflikt | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare